Innenausbau des Weltreisemobils VW T3 Syncro.
In diesem Beitrag sind alle von uns verbauten Produkte für den Wohnmobil Selbstausbau Wasser und Sanitär: Druckwasserpumpe - Wasserhahn - PortaPotti usw.
Der Wohnmobil Selbstausbau für den VW T3 - Was du für den Innenausbau brauchst, welche Kosten auf dich zukommen und nützliche Tipps für den Ausbau!
Wie wird ein VW T3 Aufstelldach selbst eingebaut? Wo kannst du einen Nachbau des originalen Westfalia-Aufstelldaches kaufen? Eine Anleitung für die Selbsteinbau-Variante, sowie Tipps für den Einbau, findest du in diesem Bericht!
Vom-Unimog-zum-VW_Bus_T3
Das Downsizing - Vom Unimog Expeditionsmobil zum VW T3 Syncro. Vor- und Nachteile beider Fahrzeuge, wie die Bodenfreiheit, Geländegängigkeit, Reparaturkosten, Wohnkomfort usw stellen wir gegenüber. Die Gründe für den Fahrzeugwechsel während unserer Weltreise, erfährst du hier!
Unimog_1300L
Auf Weltreise mit einem Unimog 1300L. Ein wahres Expeditionsmobil mit einer sehr guten technischen Basis ohne Schnickschnack. Hier findest du Informationen über unsere Ausstattung von unserem ersten Fahrzeug und was man auf einem Roadtrip so alles braucht.
VW_T3-Innenausbau-Camperausbau
Umbau eines Volkswagen T3 Syncros zum Weltreisemobil. In Eigenregie verbauen wir einen Zusatztank, ein Aufstelldach und einen Frontrunner Dachträger. Der Innenausbau ist ein Selbstausbau mit Birke Multiplex. Rostbehandlung und Scheibenein- und Ausbau runden die Verwandlung zum Offroadcamper ab. Mit einem 1,9 TD Motor mit zuschaltbarem Allrad hat der VW T3 Syncro eine solide Basis um als Weltreisefahrzeiug zu überzeugen.
Select your language:
Auf Weltreise seit
NEU! Unsere T-Shirts & Pullover sind jetzt in vielen Farben erhältlich: